Besuche unsere neue Seite rotblau.app!
Sprache auswählen
chdeen
FC Thun
4:2
(1:2)
FC Basel 1893
Wettbewerb: Super League (Runde 14)     Kickoff: Sa, 10. Nov 2018 19:00
Stadion: Stockhorn Arena     Fans: Unbekannt     Schiedsrichter: Klossner Stephan
20'
R. van Wolfswinkelg
28'
A. Ajetig
yS. Glarner
38'
gB. Stillhart
45'
50'
D. Oberliny
50'
F. Freiy
gD. Sorgic
54'
yD. Hediger
64'
gM. Tosetti
71'
gD. Sorgic
78'
yD. Salanovic
82'
89'
T. Xhakay
90'
A. Pululuy
Liveticker
Chancen: 12:15     Karten: 3:4     Eckbälle: 3:4     Abseits: 0:0
0'
i
Herzlich willkommen, liebe Fussballfreunde, zum Auswärtsspiel des FC Basel im Berner Oberland gegen den FC Thun. Anpfiff in der Stockhorn-Arena ist um 19 Uhr.
0'
i
Heute Abend treffen zwei Teams aus der oberen Tabellenhälfte aufeinander. Die Thuner rangieren aktuell an fünfter Position in der Tabelle, der FCB liegt auf Rang 2.
0'
i
Die beiden Teams trennen lediglich vier Punkte. Noch vor einigen Wochen lagen die Thuner gar an zweiter Position - eine leichte Schwächephase der Berner Oberländer mit nur einem Sieg aus den letzten fünf Meisterschaftsspielen sorgte letztlich dafür, dass der FCT nach einem Traumstart in die Saison etwas hat abreissen lassen müssen.
0'
i
Der FC Basel kommt resultatmässig hingegen immer besser in Fahrt. Nach der 1:7-Packung in Bern haben die Basler in der Meisterschaft sechsmal hintereinander nicht verloren. Dennoch: Die jüngsten Resultate zählen nichts mehr, wenn die Partie heir auf dem Thuner Kunstrasen in gut zwanzig Minuten angepfiffen wird.
0'
i
Gegen den FC Thun hat der FCB wettbewerbsübergreifend übrigens seit sage und schreibe 24 Direktbegegnungen nicht mehr verloren. Die letzte Niederlage gegen die Berner Oberländer gab es vor ziemlich genau sechs Jahren.
0'
i
Trotzdem: Mit den Thunern tut sich der FC Basel sehr gerne schwer. Von den erwähnten 24 Spielen ohne Niederlage, teilte man sich mit dem Thun doch immerhin zehnmal die Punkte.
0'
i
So auch im ersten Aufeinandertreffen der Teams in dieser Saison. Dort trennte man sich im Joggeli 1:1 unentschieden.
0'
i
Für den FCB erschwert sich die heutige Aufgabe auch abseits des Rasens. Denn dort fehlt heute Cheftrainer Marcel Koller. Nach seinem Ausraster im Lugano-Spiel wurde der FCB-Coach für ein Spiel gesperrt und muss heute von der Tribüne aus zusehen, wie seine Equipe auf dem Thuner Kunstrasen besteht.
0'
i
In die Bresche springt deshalb Co-Trainer Thomas Janeschitz. Der Österreicher übernimmt heute das Zepter an der Seitenlinie.
0'
i
Janeschitz - beziehungsweise Koller - schenkt heute denselben elf Akteuren das Vertrauen, wie schon beim 3:2-Heimerfolg über Lugano. Ebenfalls wird Eder Balanta wieder im zentralen Mittelfeld auflaufen, während Taulant Xhaka in der Innenverteidigung spielt.
0'
i
Schiedsrichter der heutigen Partie ist Stephan Klossner. Er führt die Teams nun auf den Rasen, in Kürze gehts los!
1'
i
Die Partie läuft!
2'
b
F. Frei schiesst am Tor vorbei.
2'
i
Ein erster Vorstoss der Gäste: Fabian Frei kommt im Sechzehner zum Abschluss, dieser wird jedoch geblockt.
3'
b
A. Ajeti schiesst am Tor vorbei.
4'
i
Dicke Chance für den FCB! Widmer schlägt eine präzise Flanke in den Strafraum, wo Albian Ajeti sich schön von seinem Gegenspieler löst und hochsteigt. Sein Kopfball geht nur ganz knapp über das Tor.
7'
i
Der FCB zeigt hier einen ordentlichen Beginn und übernimmt von Anfang an das Spieldiktat. Die Thuner bekunden Mühe mit dem hohen Pressing der Gäste und kommen hier dementsprechend in den Startminuten noch nicht so richtig auf Touren.
8'
o
R. van Wolfswinkel schiesst auf das Tor.
8'
i
Ein erster Ball für Faivre im Thuner Tor. Ricky van Wolfswinkel köpft aus gefährlicher Position, bringt jedoch nicht genügend Druck hinter das Leder.
10'
o
A. Ajeti schiesst auf das Tor.
10'
i
Ajeti sorgt mit einem Abschluss aus der Drehung für den nächsten Basler Torschuss.
10'
b
D. Sorgic schiesst am Tor vorbei.
11'
i
Und dann brennt's plötzlich im Basler Strafraum! Spielmann lanciert Sorgic - dieser wird im Strafraum zu Fall gebracht. Es gibt dafür jedoch keinen Penalty.
12'
c
M. Tosetti tritt zum Eckball an.
12'
i
Omlin lässt die Kugel nach der Ecke fallen, weil er von Kablan umgecheckt wurde. Schiedsrichter Klossner entscheidet sofort auf Freistoss für den FCB.
15'
i
Die Thuner sind mittlerweile aufgetaut und nehmen nun am Spielgeschehen teil. Die Beinahe-Penalty-Szene rund um Sorgic war bisher das offensive Highlight des Heimteams.
15'
o
M. Spielmann schiesst auf das Tor.
15'
c
M. Tosetti tritt zum Eckball an.
15'
i
Dieser Knaller von Marvin Spielmann war jedoch auch nicht von schlechten Eltern! Der Thuner prüft Omlin mit einem Knaller ins nahe Eck. Dieser ist jedoch zur Stelle und klärt zur Ecke.
17'
o
R. van Wolfswinkel schiesst auf das Tor.
18'
i
Nun mal wieder der FCB mit einer guten Gelegenheit! Albian Ajeti schickt Ricky van Wolfswinkel in die Gasse. Der Niderländer schliesst aus spitzem Winkel ab und scheitert an Faivre. Hier ist mächtig was los in der Stockhorn-Arena!
19'
o
A. Ajeti schiesst auf das Tor.
19'
i
Gleich nochmals der FCB. Gleich nochmals ein Abschluss auf den nahen Pfosten. Gleich nochmals klärt Faivre.
20'
g
R. van Wolfswinkel trifft zum 0:1!
20'
c
K. Bua tritt zum Eckball an.
21'
i
Toooooor für den FCB! Die Thuner kriegen den Eckball nicht sauber geklärt, Hediger legt mit seiner Abwehr pfannenfertig für Ricky van Wolfswinkel auf. Der Niederländer sagt danke und trifft trocken zum 1:0!
24'
i
Die Führung für den FC Basel, sie ist verdient. Obwohl der FC Thun hier in den letzten Minuten Fahrt aufgenommen hat, sind die Gäste aus Basel hier bisher das bessere Team mit den gefährlicheren Offensivaktionen.
25'
i
Penalty für Thun! Van Wolfswinkel fällt Stillhart.
26'
i
Jonas Omlin hält den Elfmeter von Marvin Spielmann!
26'
i
Grosses Kino, was der FCB-Keeper hier zeigt! Er ahnt die Ecke und pariert.
26'
o
M. Spielmann schiesst auf das Tor.
27'
c
M. Tosetti tritt zum Eckball an.
28'
g
A. Ajeti trifft zum 0:2!
30'
i
Ein Bilderbuchtor zum 2:0! Fabian Frei lanciert Albian Ajeti mit einem wunderbaren Lupferpass aus dem Mittelfeld. Dieser nimmt die Kugel cool an und verwertet per noch schönerem Lupfer.
32'
i
Das ist natürlich besonders bitter für die Thuner. Erst verpassen sie eine riesige Gelegenheit zum Ausgleichpunkt, weil Spielmann vom Elfmeterpunkt scheitert, dann bestraft sie der FCB zwei Minuten später eiskalt und zieht auf 2:0 davon. Ein klassicher Fall von "Wer sie vorne nicht macht, erhält sie hinten".
33'
i
Basel nun in bester Fussball-Laune. Bua und Ajeti versuchen, sich per Doppelpass in den Thuner Strafraum zu kombinieren und haben damit beinahe Erfolg.
34'
o
D. Sorgic schiesst auf das Tor.
35'
i
Und das müsste der Anschlusstreffer sein! Tosetti bedient Sorgic mit einer herrlich getimten Flanke. Dieser sieht seinen Kopfball jedoch von Jonas Omlin pariert.
38'
y
S. Glarner erhält die gelbe Karte.
39'
i
Glarner verliert den Ball an Bua und muss diesen mit einem Foul stoppen. Dafür gibt's absolut zurecht die erste Verwarnung der Partie.
39'
i
Kevin Bua muss indes kurz behandelt werden. Es sollte bei ihm aber weitergehen.
39'
b
E. Cömert schiesst am Tor vorbei.
40'
i
Den fälligen Freistoss zirkelt Luca Zuffi zur Mitte. Dort steigt Eray Cömert am höchsten und kommt zum Kopfball. Wieder lassen die Thuner also eine Kopfball-Gelegenheit zu, wieder nutzen die Basler diese jedoch nicht.
43'
b
D. Hediger schiesst am Tor vorbei.
44'
i
Die Thuner zeigen sich wieder gefestigter. Eine schöne Kombination der Offensivabteilung der Berner Oberländer endet mit einem Ball von Dennis Hediger, der am Basler Tor vorbei fliegt.
45'
i
Thun dreht jetzt noch einmal etwas auf und ist bestrebt, den Rückstand vor dem Pausentee noch zu verkürzen. Das Team von Marc Schneider verarbeitet die Rückschläge hier recht ordentlich. Dies darf man sich aus Thuner Sicht auf die Fahne schreiben - am Resultat ändert dies jedoch vorerst einmal nichts.
45'
i
Eine Minute packt Klossner noch obendrauf, bevor er hier zur Pause pfeift.
45'
g
B. Stillhart trifft zum 1:2!
45'
i
Und dann verkürzen die Thuner tatsächlich! Einen Tosetti-Freistoss drückt Stillhart aus abseitsverdächtiger Position über die Linie.
45'
i
Damit ist hier nochmals richtig Feuer in der Partie. Der FC Thun wird mit dem Momentum im Rücken aus der Kabine kommen und dem FCB hier ungemütliche zweite 45 Minuten bescheren wollen. Wir melden uns pünktlich zum Wiederanpfiff zurück!
46'
i
Die 2. Halbzeit läuft!
46'
s
Auswechslung: K. Bua verlässt das Feld für D. Oberlin
47'
i
Thomas Janeschitz tätigt zur Pause einen Wechsel. Kevin Bua wird durch Dimitri Oberlin ersetzt. Womöglich hat sich der Flügelspieler beim Rencontre mit Glarner doch stärker weh getan als zunächst angenommen.
48'
c
L. Zuffi tritt zum Eckball an.
48'
o
D. Oberlin schiesst auf das Tor.
50'
i
Kuriose Szene im Thuner Strafraum! Die Kugel flippert nach der Ecke durch den Thuner Strafraum, Oberlin kommt zum Kopfball, ein Thuner kann auf der Linie klären. Dann prallt der Ball an Goalie Faivre, von dort an den Pfosten und dann wieder auf die Linie. Dort bugsiert ihn ein Thuner weg, auf den ersten Blick sah es jedoch so aus, als wäre die Kugel hier hinter der Linie gewesen.
50'
y
D. Oberlin erhält die gelbe Karte.
50'
y
F. Frei erhält die gelbe Karte.
51'
i
Dimitri Oberlin und Fabian Frei werden verwarnt. Frei wird damit in der nächsten Partie gesperrt fehlen.
52'
b
A. Ajeti schiesst am Tor vorbei.
52'
c
L. Zuffi tritt zum Eckball an.
53'
s
Auswechslung: C. Kablan verlässt das Feld für M. Facchinetti
54'
i
Penalty für Thun! Widmer begeht im Strafraum ein Handspiel.
54'
g
D. Sorgic trifft zum 2:2!
55'
i
Sorgic verwertet den Elfmeter zum Ausgleich!
56'
i
Das ist brutal bitter für den FCB. Nachdem Klossner den Gästen hier das 3:1 verwehrt, kommen die Thuner tatsächlich zum Ausgleich. Dieser ist aber - rein spielerisch - nicht unverdient. Die Berner Oberländer kämpfen hier vorbildlich.
58'
b
M. Tosetti schiesst am Tor vorbei.
58'
i
Und dann wird es gleich nochmals brandgefährlich im Basler Strafraum! Eine scharfe Flanke von Tosetti wird länger und länger - und zischt am Ende nur ganz knapp am Kasten von Jonas Omlin vorbei.
60'
i
Der FCB zeigt sich aktuell etwas geschockt vom Aufbäumen der Thuner. Mit Ausnahme der kuriosen Szene auf der Torlinie und einem geblockten Ajeti-Abschluss kommt der Gast derzeit nicht zu vielen Chancen.
62'
i
Und irgendwo auf der Tribüne wird Marcel Koller wohl gerade sehr unruhig auf seinem Platz sitzen. So sehr es ihn auch in den Fingern kribbeln mag, der gesperrte FCB-Coach darf nicht eingreifen und seinem Team neue Impulse verschaffen.
64'
i
Der FC Thun momentan mit einer schier ewig andauernden Ballbesitzphase. Die Berner Oberländer sind nun das dominante Team.
64'
y
D. Hediger erhält die gelbe Karte.
64'
i
Hediger rauscht in FCB-Keeper Omlin hinein und wird dafür verwarnt.
65'
b
M. Spielmann schiesst am Tor vorbei.
68'
i
Bitter. Dimitri Oberlin unterbindet gleich mehrere vielversprechende FCB-Angriffe mit Fehlzuspielen und Ungenauigkeiten. Der Youngster ist sichtlich verunsichert.
69'
s
Auswechslung: R. van Wolfswinkel verlässt das Feld für R. Petretta
70'
b
L. Zuffi schiesst am Tor vorbei.
70'
i
Kleine Rochade beim FCB: Petretta übernimmt die Position auf dem linken Flügel, Oberlin rückt auf rechts.
71'
g
M. Tosetti trifft zum 3:2!
71'
i
Was für ein Tor! Matteo Tosetti zimmert die Kugel per Halbvolley in den Winkel. Thun hat das Spiel gedreht!
73'
o
D. Oberlin schiesst auf das Tor.
73'
i
Oberlin prüft Faivre aus der Drehung. Kein schlechter Abschluss der Baslers.
75'
b
D. Oberlin schiesst am Tor vorbei.
76'
s
Auswechslung: M. Tosetti verlässt das Feld für D. Salanovic
77'
i
Dem FCB bleibt inklusive Nachspielzeit noch eine gute Viertelstunde, um hier zumindest noch den Ausgleich zu erzielen. Ansonsten droht eine sechsjährige Serie ohne Niederlage gegen Thun zu reissen.
77'
s
Auswechslung: N. Sutter verlässt das Feld für G. Karlen
78'
g
D. Sorgic trifft zum 4:2!
79'
i
Und schon wieder ein Thuner Traumtor! Sorgic trifft wunderschön von der Strafraumkante zum 4:2 - was für ein verrücktes Spiel!
80'
c
L. Zuffi tritt zum Eckball an.
80'
o
E. Cömert schiesst auf das Tor.
81'
s
Auswechslung: L. Zuffi verlässt das Feld für A. Pululu
82'
y
D. Salanovic erhält die gelbe Karte.
83'
i
Salanovic trifft Balanta am Kopf. Die gelbe Karte ist die logische Konsequenz.
84'
i
Aktuell deutet wenig bis gar nichts auf einen Basler Punktgewinn hin. Zu abgeklärt, zu stark macht das der FC Thun hier.
85'
o
D. Sorgic schiesst auf das Tor.
89'
i
Der FCB versucht noch einmal, eine Schlussoffensive zu lancieren. Die Thuner stehen jedoch in der Defensive äusserst kompakt und lassen kaum etwas zu.
89'
y
T. Xhaka erhält die gelbe Karte.
90'
i
Taulant Xhaka muss Sorgic per taktischem Foul stoppen und wird verwarnt.
90'
i
Drei Minuten werden hier noch nachgespielt.
90'
i
Einen letzten, verzweifelten Pass in den Thuner Strafraum begräbt Keeper Faivre unter sich.
90'
y
A. Pululu erhält die gelbe Karte.
90'
i
Afimico Pululu wird für eine Schwalbe am gegnerischen Strafraum verwarnt.
90'
i
Das Thuner Publikum mit einer Standing Ovation für sein Team. Sie ist wohlverdient. Chapeau an das Team von Marc Schneider für diesen Auftritt im zweiten Durchgang.
90'
i
Das Spiel ist aus! Der FC Basel vergibt in Thun eine Zwei-Tore-Führung und verliert am Ende mit 2:4.
90'
i
Damit reisst eine sechsjährige Serie, in welcher der FCB den Thunern nie unterlag.
90'
i
Wir verabschieden uns aus der Stockhorn-Arena und wünschen noch ein schönes Restwochenende! Herzlichen Dank fürs Mitlesen.
Aufstellung FC ThunAufstellung FC Basel 1893
Faivre
Glarner
Sutter
Rodrigues
Kablan
Hediger
Gelmi
Stillhart
Tosetti
Sorgic
Spielmann
Omlin
Widmer
Cömert
Xhaka
Riveros
Frei
Balanta
van Wolfswinkel
Zuffi
Bua
Ajeti
Zusammenarbeit Liveticker
Der Liveticker wird in Zusammenarbeit mit der bz Basel erstellt.

bzbasel
Gesponserte Links
Wahl zum besten Spieler
home
Alle Tipps
home
home