Besuche unsere neue Seite rotblau.app!
Sprache auswählen
chdeen
FC Basel 1893
3:0
(1:0)
FC Luzern
Wettbewerb: Super League (Runde 9)     Kickoff: So, 29. Sep 2019 16:00
Stadion: St.-Jakob-Park     Fans: Unbekannt     Schiedsrichter: Lionel Tschudi
gA. Cabral
28'
gA. Cabral
58'
yK. Bua
69'
yS. Widmer
70'
gK. Ademi
90'
Liveticker
Chancen: 12:7     Karten: 2:0     Eckbälle: 3:12     Abseits: 0:0
1'
i
FC Basel gegen FC Luzern, das spiel läuft. Willkommen zum Spiel in der 9. Runde der Superleague.
1'
i
Hier ein Eindruck aus dem Stadion:picture
2'
i
Das Spiel ist keine 10 Sekunden alt, da brennen im Fansektor bereits die Fackeln. Zwei Sitze nebenan sitzt der Sicherheitsbeauftragte der Liga. Gleich mal fragen wie der das findet.
4'
i
Erste Flanke von Silvan Widmer in den Strafraum von halbrechts. Gefahrenpotenzial: null. Eine klassische Aufwärmflanke.
5'
i
Wir können den Sicherheitsbeauftragten leider nix fragen, er ist sehr beschäftigt damit, die Situation filmisch festzuhalten. Erinnerungen. Hach.
5'
i
Heute übrigens für euch am Tickerhebel: Daniel Faulhaber von Bajour, dem neuen online-Medium für Spass, Debatte und strikt seriöse Fussballberichterstattung.
7'
i
Erste Halbchance für Luzern. Ibrahima Ndiaye wird steil lanciert, aber Omlin ist vor Luzerns Nummer 7 zur Stelle.
8'
i
Einwurf Basel an der Luzerner Eckfahne, herausgeholt von Xhaka. Der FCB mit mehr Vorteilen in der Startphase.
8'
c
K. Bua tritt zum Eckball an.
9'
i
Zu kurze Ecke von Bua, Ndiaye klärt am kurzen Pfosten, dann läuft der Konter. Cömer unterbindet den aber mit einem betonsoliden Tackling.
11'
i
Tor! Nicht! Kevin Bua versenkt den Ball aus einer zentralen Position im Netz, aber der Linienrichter sieht richtigerweise ein Offside.
13'
i
Cömert und Riveros vesuchen auf der linken Abwehrseite den Ball zu klären, das gelingt gar nicht mal so gut.
13'
c
F. Margiotta tritt zum Eckball an.
13'
c
F. Margiotta tritt zum Eckball an.
14'
i
Ecke. Kurz gespielt von Margiotta, Bua passt auf. Nochmal Ecke Luzern.
14'
c
F. Margiotta tritt zum Eckball an.
15'
i
Eckballfestival jetzt für Luzern. Aber da gefährlich wirds nicht. Dann Konter, und Stocker setzt den Ball knapp am Luzern-Tor vorbei!
15'
b
V. Stocker schiesst am Tor vorbei.
15'
c
L. Zuffi tritt zum Eckball an.
15'
i
Hier ein Eindruck aus dem Stadion:picture
19'
i
Vor uns sitzt einer aus dem FCL-Staff auf der Tribüne, der springt auf, fuchtelt wild mit dem Finger. Ndiaye hat sich im Basel-Strafraum ins Gras gelegt, aber da war weit und breit kein Foul zu sehen. Spiel läuft weiter.
19'
i
Ndiaye mit Abstand auffälligster Luzerner in diesen ersten 20 Minuten. Bei Basel tut sich noch keiner so recht hervor.
20'
i
Freistoss Luzern jetzt aus guter Position. Halbrechts, 30 Meter zum Tor. Zuffi klärt per Kopf, Ecke Luzern.
21'
c
F. Margiotta tritt zum Eckball an.
21'
b
R. Matos Santos schiesst am Tor vorbei.
23'
i
Woah: Da verteidigt Xhaka gegen Kadabadze an der eigenen Grundlinie, dass es für den Luzerner nicht mehr feierlich ist, aber dann kommt die Flanke doch noch und Matos köpft hauchdünn am rechten Basler Pfosten vorbei. Beste Chance des Spiels.
25'
i
Super Kombination von Stocker und Cabral bis kurz vors Luzerner Tor, aber dann kann Cabral den Ball nicht kontrollieren und fällt. Der Schiedsrichter sagt: nix da.
25'
b
T. Xhaka schiesst am Tor vorbei.
26'
i
Xhaka zieht aus 35 Metern einfach mal ab, der Ball landet ca 10 Meter überm Tor im Fangnetz. Inspiration sieht anders aus.
27'
b
F. Frei schiesst am Tor vorbei.
28'
i
Nach einer Stocker-Flanke und Kopfballrückgabe Cabral zieht jetzt Frei einfach mal durch. Auch weit übers Tor. Müssen die Tore so klein sein?
28'
g
A. Cabral trifft zum 1:0!
28'
i
Hier ein Eindruck aus dem Stadion:picture
30'
i
TOOOOR für den FC Basel. Stocker mit einem Befreiungsschlag, Bua erreicht den Ball, kämpft sich links durch gegen Kadabadze, legt quer und am rechten Pfosten schiebt Cabral im Liegen den Ball über die Linie.
31'
i
Es ist das zweite Spiel in zweiten Spiel hintereinander für den Brasilianer. Auf der Bank freut sich Kemal Ademi über die neue Konkurrenz. Wahrscheinlich.
33'
b
S. Widmer schiesst am Tor vorbei.
34'
i
Unterm Strich ist die Führung verdient. Basel mit leichten Vorteilen im Ballbesitz macht insgesamt einen solideren Eindruck. Luzern lauert auf Konter.
34'
o
K. Bua schiesst auf das Tor.
35'
i
Wieder eine Grosschance für Bua, der sich auf seiner linken Angriffsseite zum wiederholten Mal starkt durchackert und den Ball aus spitzem Winkel aufs Tor hämmert. Der Pfosten kann klären. Den Nachschuss hält Müller.
37'
i
Komplett missratener Abwehrversucht von Alderete. Ecke Luzern. Omlin fängt die aber gleich mal solide ab.
37'
c
F. Margiotta tritt zum Eckball an.
38'
o
F. Margiotta schiesst auf das Tor.
39'
i
Jetzt aber. Basel steht gegen einen Luzerner Angriff über links solide im Schilf, niemand da, der presst. Margiotta kommt zum Abschluss aber er tut das dermassen harmlos, das Omlin im Ballfangen noch Zeit hat zu Gähnen.
40'
b
F. Frei schiesst am Tor vorbei.
42'
o
K. Bua schiesst auf das Tor.
43'
i
Jetzt ist Basel deutlich näher am zweiten Treffer als Luzern am Ausgleich. Schöne Ballstafette über Stocker, Cabral und Bua, der schliesst ab, Müller kann aus kurzer Distanz klären.
43'
b
V. Stocker schiesst am Tor vorbei.
43'
c
L. Zuffi tritt zum Eckball an.
45'
i
Als Bajour-Ersatztickerer muss ich zum Ende der ersten Halbzeit festhalten: Gar nicht mal so schlecht dieses Spiel. Basel müsste höher führen, von Luzern kommt schon länger wenig bis nichts.
45'
b
S. Widmer schiesst am Tor vorbei.
45'
i
Nochmal eine herrliche Chance für Basel. Widmer nimmt eine Flanke butterzart herunter, sein Ball in die Mitte verpassen aber erst Stocker – und auch Cabral rutscht vorbei.
45'
i
Die 1 Minute Nachspielzeit ist in der Sekunde vorbei. Halbzeit.
45'
i
Hier ein Eindruck aus dem Stadion:picture
48'
i
Die zweite Halbzeit läuft, Luzern hat zweimal gewechselt.
48'
s
Auswechslung: F. Margiotta verlässt das Feld für B. Eleke
49'
s
Auswechslung: R. Matos Santos verlässt das Feld für D. Males
51'
i
Funfact aus der Abteilung Captainbinde: Bei Luzern trägt Schürpf, ein Basler, die Binde. Bei Basel ist es mit Stocker ein Krienser, also Luzerner.
52'
c
Luzern tritt zum Eckball an.
54'
i
Luzerns Neuer, Eleke Blessing rempelt linksaussen Riveros zur Seite als wäre der ein Grashalm im Wind. Dafür markiert Frei mit einem soliden Tackling Basler Präsenz. Sehr schön wie's hier hin und her geht.
56'
i
Xhaka bleibt nach einem Zweikampf am Boden liegen und muss gepflegt werden.
56'
i
Sieht aus, als könne er weiterspielen. Xhaka steht wieder.
58'
g
A. Cabral trifft zum 2:0!
60'
i
2:0 für den FC Basel, durch? Arthur Cabrallll. Drittes Tor im zweiten Spiel. Läuft für den Brasilianer.
60'
c
M. Schulz tritt zum Eckball an.
60'
o
P. Schürpf schiesst auf das Tor.
60'
c
M. Schulz tritt zum Eckball an.
61'
i
Gute Chance für Luzern, Schürpf kommt aus spitzem Winkel zum Abschluss, aber Omlin hält die Schotten dicht.
65'
i
Das war übermotiviert von Xhaka, er stösst im Laufduell Kakabadze von hinten in den Rücken und provoziert damit einen Freistoss für Luzern.
65'
i
PENALTY: Stocker holt einen Strafstoss heraus!
66'
i
Luca Zuffi steht bereit, er wird den Penalty schiessen.
67'
i
Schiedsrichter Tschudi nimmt sich nochmal kurz Zeit und checkt den VAR. Und entscheidet: KEIN PENALTY: Was.
69'
i
Sehr unübersichtliche Situation. Das Spiel läuft weiter aber mit einem Freistoss für Luzern vor dem Basler Tor. Wird da die Situation von zuvor wiederholt? Bua hat in der Zwischenzeit Gelb gesehen.
69'
o
B. Eleke schiesst auf das Tor.
69'
y
K. Bua erhält die gelbe Karte.
70'
y
S. Widmer erhält die gelbe Karte.
70'
i
Widmer unterbindet einen Gegenstoss. Gelb.
71'
b
M. Schulz schiesst am Tor vorbei.
73'
i
Wir fragen hier auf der Tribüne herum aber können die Situation nicht abschliessend aufklären. Offenbar ging der Penalty-Szene ein Foul Buas voraus, das der Schiedsrichter nicht sah und nachträglich ahndete. Statt Penalty gabs dann Wiederholung.
73'
c
M. Schulz tritt zum Eckball an.
77'
i
Ok Aufklärung: Wenn in einem Angriff, der zu einem Penalty führt, ein Foul der angreifenden Mannschaft passiert und nicht geahndet wird, dann muss der VAR eingreifen. So geschehen: Bua hatte gefoult, der Schiedsrichter sah das aber erst nachträglich am Bildschirm. Kein Penalty, Vorteil Luzern.
77'
s
Auswechslung: L. Zuffi verlässt das Feld für Z. Kuzmanovic
78'
b
P. Schürpf schiesst am Tor vorbei.
78'
c
M. Schulz tritt zum Eckball an.
78'
b
P. Schürpf schiesst am Tor vorbei.
79'
i
Pascal Schürpf kommt gleich zweimal zum Abschluss, aber beide Versuche, per Fuss und Kopf, segeln am Tor vorbei bzw. werden abgelenkt.
80'
i
Offiziell sind 23'768 Zuschauer und Zuschauerinnen im Stadion.
80'
i
Das Spiel läuft noch 10 Minuten aber hier deutet nichts darauf hin, dass sich Basel diesen Sieg noch nehmen lässt.
83'
i
Nochmal eine ganz dicke Chance für den FC Basel, der sich aber zu übermütig verhält. Die Kombination über Frei, Bua und Stocker verliert sich im Nichts.
83'
s
Auswechslung: K. Bua verlässt das Feld für N. Okafor
84'
i
Schlechter Ball von Valentin Stocker auf Okafor in dieser Angriff, der Konter hätte zu einer guten Chance führen können. Jetzt Eckball Luzern.
85'
c
M. Schulz tritt zum Eckball an.
85'
s
Auswechslung: I. Ndiaye verlässt das Feld für S. Demhasaj
85'
c
D. Males tritt zum Eckball an.
86'
i
Das war dann der 12. Eckball der Gäste. Gegenüber 3 der Basler. Genutzt hat den Luzern dieser Vorteil bislang nichts.
87'
s
Auswechslung: A. Cabral verlässt das Feld für K. Ademi
88'
i
Der Doppeltorschütze geht raus, Ademi kommt. Oder: Die 98 geht für die 99. Also als ich noch jung war hätts sowas nicht gegeben.
89'
i
Ich leg mich fest: Hier passiert nichts Grundsätzliches mehr. Basel schaukelt die Kiste nach hause.
90'
g
K. Ademi trifft zum 3:0!
90'
i
Toooooor für den FC Basel und es Trifft Kemal Ademi! Die 99. Ich meckere nie mehr über Trikotnummern, schwöre.
90'
i
Die Vorlage kam von Valentin Stocker. Vier Minuten werden nachgespielt.
90'
i
Ich bedanke mich für die Gastfreundschaft bei der Rotblauapp, hat Spass gemacht. Bajour koopertiert mit Rotblauapp, darum dieser Tickertransfer. Hier gibts Fussball, bei uns die Geschichten darüber, was in der Stadt sonst so geht. Schaut vorbei, wir würden uns freuen!
90'
i
Das wars: Der FC Basel gewinnt in der 9. Runde der Super League mit 3:0 gegen Luzern.
Aufstellung FC Basel 1893Aufstellung FC Luzern
Omlin
Widmer
Cömert
Alderete
Riveros
Xhaka
Frei
Stocker
Zuffi
Bua
Cabral
Müller
Kakabadze
Knezevic
Lucas
Sidler
Ndiaye
Schulz
Voca
Schürpf
Matos Santos
Margiotta
Zusammenarbeit Liveticker
Der Liveticker wird in Zusammenarbeit mit dem Verein Medienzukunft Basel erstellt.
Gesponserte Links
Wahl zum besten Spieler
home
Alle Tipps
home
home