Besuche unsere neue Seite rotblau.app!
Sprache auswählen
chdeen
FC Basel 1893
2:0
(1:0)
FC Zürich
Wettbewerb: Super League (Runde 17)     Kickoff: So, 09. Dez 2018 16:00
Stadion: St.-Jakob-Park     Fans: Unbekannt     Schiedsrichter: Hänni Nikolaj
gA. Ajeti
19'
yN. Okafor
40'
45'
G. Palssony
gR. Petretta
49'
yD. Oberlin
79'
84'
Y. Kasaiy
Liveticker
Chancen: 16:11     Karten: 2:2     Eckbälle: 9:5     Abseits: 0:0
0'
i
Herzlich willkommen zum letzten Heimspiel im Fussballjahr 2018. Zum Abschluss freuen wir uns auf den Klassiker gegen den FCZ.
0'
i
Nach der turbulenten Woche mit Spielerrevolte und anschliessender Aussprache dürfen wir gespannt sein, welches Gesicht der FCB heute zeigt.
0'
i
FCZ-Trainer Ludovic Magnin fordert frech einen Sieg: "Es ist ein guter Moment, um mal wieder in Basel zu gewinnen."
0'
i
Marcel Koller attestiert seinem Team eine gute Trainingsleistung und hofft, dass der FCB heute auch auf dem Platz mit Wille und Leidenschaft agiert.
0'
i
Der Gewinner der heutigen Partie klettert auf Rang 2. YB hat bereits gestern im Spitzenspiel gegen Thun mit 3:2 gewonnen. Noch hat Thun einen Punkt mehr als Basel und Zürich, aber das ändert sich sicher in den kommenden Stunden.
0'
i
Marcel Koller setzt heute in der Innenverteidigung auf Yves Kaiser. Der 20-Jährige aus dem eigenen Nachwuchs kommt zu seinem ersten Super-League-Einsatz überhaupt.
0'
i
Die übrige Mannschaft stellt sich quasi von alleine auf. Xhaka fehlt gesperrt, dazu wird neben den Langzeitverletzten auch Geoffroy Serey Die auf dem Matchblatt vermisst.
0'
i
Mit Carlos Zambrano steht einer der Verletzten zumindest wieder zur Verfügung. Er nimmt auf der Bank Platz.
0'
i
Gutes Omen für den FCB? Wie schon im letzten Heimspiel gegen den FCZ, dass die Basler mit 3:0 für sich entscheiden konnten, leitet heute Schiedsrichter Nikolaj Hänni die Partie.
0'
i
Serey Die fehlt übrigens verletzt.
0'
i
Bereits vor dem Spiel tragen die beiden Fanlager den Kampf ums lauter schreien aus.
0'
i
Fürs letzte Heimspiel des FCB hat sich die Muttenzerkurve etwas spezielles überlegt: Auf jedem Sitzplatz befindet sich eine 3D-Brille, damit man das Spiel durch die Rotblaue Brille betrachten kann.
0'
i
Die beiden Teams laufen nun aufs Feld.
0'
i
Die rotblauen Brillen haben auch einen Sinn: Ein transparent über der Muttenzerkurve lässt sich damit erkennen.
0'
i
Ohne Brille erkennt man zwei Spieler, die jubeln. Mit Brille sitzen die Spieler deprimiert am Boden. Dazu noch das passende Spruchband: "Sunneschiin und Rääge", dass unter der Muttenzerkurve angebracht ist.
1'
i
Die Partie geht los.
3'
i
Kalulu und Van Wolfswinkel tauschen Postionen. Kalulu auf der Aussen, Van Wolfswinkel im Zentrum.
5'
o
A. Kalulu schiesst auf das Tor.
5'
i
Brecher kann den Ball von Kalulu problemlos festhalten. Der Schuss kam unplatziert in die Mitte des Tors.
6'
i
Ajeti trifft den Pfosten, steht aber im Abseits.
7'
b
S. Odey schiesst am Tor vorbei.
8'
b
S. Khelifi schiesst am Tor vorbei.
8'
i
Zuffi mit grobem Patzer in der Abwehr. Zum Glück für die Basler wird auf der Linie noch geklärt.
9'
i
Kalulu möchte zum Eckball antreten, wird aber mit Feuerzeugen und Bananen beworfen.
9'
c
A. Kalulu tritt zum Eckball an.
10'
o
A. Kalulu schiesst auf das Tor.
10'
b
A. Ajeti schiesst am Tor vorbei.
11'
i
Der Reihe nach: der Eckball von Kalulu wird in die Füsse von Frei geklärt, dieser flankt den Ball direkt zurück in den Strafraum, wo es Kalulu mit einem Fallrückzieher probiert. Im darauffolgenden Angriff geht Ajeti alleine auf Brecher zu, chippt den Ball aber neben das Tor.
11'
b
A. Kalulu schiesst am Tor vorbei.
13'
i
Okafor geht über rechts, seine Flanke landet aber in den Händen von Brecher.
13'
c
A. Kalulu tritt zum Eckball an.
13'
c
A. Kalulu tritt zum Eckball an.
14'
i
Der Eckball wird vom FCZ geklärt.
16'
c
B. Kololli tritt zum Eckball an.
16'
i
Ajeti klärt die Ecke mit dem Kopf, der Nachschuss von Bangura geht weit drüber.
16'
b
U. Bangura schiesst am Tor vorbei.
19'
g
A. Ajeti trifft zum 1:0!
20'
i
Super Angriff von Basel! Okafor spielt den Ball von links auf Zuffi, dieser legt den Ball auf Van Wolfswinkel, welcher den Ball mit der Hacke auf Ajeti weiterleitet. Dieser schliesst mit einem Schuss zwischen die Beine von Brecher ab.
26'
c
L. Zuffi tritt zum Eckball an.
27'
i
Widmer köpfelt den Eckball von Zuffi direkt wieder zurück.
31'
i
Basel bekommt einen Freistoss von zirka 20 Metern aus linker Position neben dem Tor.
32'
o
A. Kalulu schiesst auf das Tor.
32'
c
A. Kalulu tritt zum Eckball an.
32'
i
Der Eckball wird geklärt. Einwurf für Basel.
33'
o
E. Cömert schiesst auf das Tor.
33'
i
Cömert probierts aus rund 35 Metern mit einem satten Schuss. Brecher wehrt ab, Ajeti will den Nachschuss, steht aber im Abseits.
34'
b
N. Okafor schiesst am Tor vorbei.
34'
i
Für einmal geht Kalulu über links und sieht Okafor in der Strafraummitte. Dieser schiesst den Volley am rechten Lattenkreuz vorbei.
37'
i
Okafor geht über die rechte Strafraumseite. Ajeti verpasst seine Flanke jedoch.
38'
b
S. Khelifi schiesst am Tor vorbei.
40'
y
N. Okafor erhält die gelbe Karte.
40'
i
Okafor kommt im Zweikampf deutlich zu spät und grätscht einen Zürcher nieder.
42'
c
L. Zuffi tritt zum Eckball an.
43'
i
Brecher pariert die Ecke von Zuffi. Die darauffolgende Flanke hält er ebenfalls.
45'
y
G. Palsson erhält die gelbe Karte.
45'
i
Palsson holt Okafor von den Beinen.
45'
o
A. Ajeti schiesst auf das Tor.
45'
c
A. Kalulu tritt zum Eckball an.
45'
i
Der Eckball bleibt ohne Erfolg.
45'
i
Hänni pfeift die Teams in die Pause. Bislang war Basel in dieser ersten Halbzeit klar überlegen, kam zu mehr Torchancen und spielte besser als die Zürcher. Wenn sie so weitermachen, stehen sie nach dieser Partie auf dem zweiten Tabellenplatz. Bis dahin sind es aber noch 45 Minuten, die gespielt werden müssen.
46'
s
Auswechslung: Y. Brecher verlässt das Feld für A. Vanins
46'
s
Auswechslung: H. Kryeziu verlässt das Feld für H. Guenouche
47'
i
Die Zürcher tätigen gleich einen Doppelwechsel. Brecher hat sich bei einer Parade voll auf den Rücken gelegt. Wahrscheinlich musste er deswegen das Feld verlassen.
49'
g
R. Petretta trifft zum 2:0!
50'
i
Riesentor! Okafor will den Ball über links Flanken, jedoch wird der Ball abgelenkt. Den Nachschuss verwandelt Petretta per Direktschuss von der Strafraumgrenze aus via Latte ins Tor.
51'
c
S. Khelifi tritt zum Eckball an.
51'
i
Die Flanke geht einmal quer durch den Basler Strafraum.
52'
b
R. van Wolfswinkel schiesst am Tor vorbei.
52'
c
L. Zuffi tritt zum Eckball an.
53'
i
Vanins faustet die Ecke von Zuffi aus der Gefahrenzone.
54'
b
A. Winter schiesst am Tor vorbei.
55'
i
Fataler Fehlpass von van Wolfswinkel. Er will den Ball zu Omlin spielen, beinahe kommt Odey noch zur Kugel. Omlin klärt aber per Grätsche.
59'
i
Beim FCZ haperts am letzten Pass. Zwar kommen die Zürcher in den Basler Strafraum, scheitern aber an der Verteidigung.
60'
b
R. Petretta schiesst am Tor vorbei.
61'
i
Es schleichen sich immer mehr Fehlpässe ins Spiel der Basler ein. Das könnte noch für Gefahr sorgen.
65'
o
A. Marchesano schiesst auf das Tor.
66'
i
Marchesano fasst sich ein Herz und probierts. Der Ball aber flach in die Tormitte. Kein Problem für Omlin.
67'
c
L. Zuffi tritt zum Eckball an.
67'
i
Vanins hält den Eckball fest.
68'
i
Wieder scheitert der Konter der Zürcher am letzten Pass.
69'
b
S. Odey schiesst am Tor vorbei.
69'
c
B. Kololli tritt zum Eckball an.
69'
c
B. Kololli tritt zum Eckball an.
70'
i
Van Wolfswinkel klärt die Ecke.
71'
s
Auswechslung: A. Marchesano verlässt das Feld für Y. Kasai
74'
o
A. Winter schiesst auf das Tor.
75'
i
Omlin pariert den Schuss von Winter gut.
75'
c
B. Kololli tritt zum Eckball an.
75'
i
DIe Ecke wird geklärt.
75'
i
Auch der darauffolgende Angriff bleibt ungefährlich.
76'
s
Auswechslung: N. Okafor verlässt das Feld für D. Oberlin
76'
b
S. Khelifi schiesst am Tor vorbei.
77'
o
S. Odey schiesst auf das Tor.
78'
i
Odey mit Riesenchance. Omlin pariert gleich doppelt und erntet dafür den verdienten Applaus.
78'
o
R. van Wolfswinkel schiesst auf das Tor.
79'
y
D. Oberlin erhält die gelbe Karte.
80'
i
Oberlin foult Kryeziu beim Konterversuch. Dafür erntet der frisch eingewechselte Stürmer gelb.
81'
b
B. Kololli schiesst am Tor vorbei.
81'
i
Kololli bekommt einen Freistoss an der Strafraumgrenze. Er schiesst den Ball übers Tor.
82'
b
S. Widmer schiesst am Tor vorbei.
83'
i
Super Konter von Basel, Widmer spielt drei Doppelpässe. Zwei mit Kalulu, einen mit Ajeti. Den Abschluss verzieht er aber deutlich.
84'
y
Y. Kasai erhält die gelbe Karte.
85'
i
Petretta liegt nach dem Zweikampf gegen Kasai an der Seitenlinie. Er kann aber weiterspielen.
86'
s
Auswechslung: A. Kalulu verlässt das Feld für Z. Kuzmanovic
87'
i
Kololli mit einem Freistoss von Halblinks aus 25 Metern.
88'
i
Kuzmanovic wird nicht gerade freundlich empfangen. Die Fans pfeifen den Spieler bei seiner Einwechslung aus.
90'
o
F. Frei schiesst auf das Tor.
90'
i
Noch vier Minuten, bis die Basler die drei Punkte im Sack haben.
90'
b
A. Ajeti schiesst am Tor vorbei.
90'
i
Ajeti kommt alleine vor Vanins zum Abschluss. Er schiesst den Ball weit übers Tor.
90'
s
Auswechslung: A. Ajeti verlässt das Feld für A. Pululu
90'
i
Das Spiel ist vorbei. Die Basler gewinnen das Heimspiel gegen Zürich mit 2:0 und stehen nun auf dem zweiten Tabellenplatz.
Aufstellung FC Basel 1893Aufstellung FC Zürich
Omlin
Widmer
Cömert
Kaiser
Petretta
Zuffi
Frei
van Wolfswinkel
Kalulu
Okafor
Ajeti
Brecher
Nef
Bangura
Maxso
Winter
Palsson
Kryeziu
Pa Modou
Khelifi
Kololli
Odey
Bemerkungen
FCB ohne: Suchy, Balanta, Bua, Campo, Stocker, Serey Die (alle verletzt), Riveros (krank) und Xhaka (gesperrt) - FCZ ohne Aliu, Baumann, Ceesay, Kempter, Nef, Omeragic, Rohner, Sauter
Zusammenarbeit Liveticker
Der Liveticker wird in Zusammenarbeit mit der bz Basel erstellt.

bzbasel
Gesponserte Links
Wahl zum besten Spieler
home
Alle Tipps
home
home