Besuche unsere neue Seite rotblau.app!
Sprache auswählen
chdeen
FCB aufs iPhone
Von blick.ch | Publiziert: Mi, 16. Jun 2010 00:00
ROTBLAU. Die Applikation für Basler Fans ist begehrt. Es gibt schon jetzt über 1000 User.
Wer den FC Basel liebt und nichts gegen moderne Technik hat, wird diese Spielerei verehren: Ab sofort gibt es eine kostenfreie Applikation fürs fürs iPhone mit dem Namen «Rotblau».

Entwickelt hat die Basler Fussball-App Andreas Aeschlimann (22), Mathematik-Student der Uni Basel. «Es soll eine App von Fans für Fans sein», sagt Aeschlimann. Sie versorgt die Benutzer mit zahlreichen Informationen über den Schweizermeister und Cupsieger.

Erst seit Samstag steht «Rotblau» gratis im iTunes-Store zum Download bereit. «Doch es gibt bereits über 1000 User», sagt Aeschlimann. Besonders amüsant ist der Aufbau von «Rotblau»: Die Applikation ist auf Baseldeutsch programmiert. Entsprechend erhalten Fans «die neischte Zytigsartiggel iber en FCB!», «Statistigge» und «Alli Dräffphinggt vo de Fans». Zudem gibt es einen direkten Zugang zum FCB-Forum und eine Galerie mit Bildern, welche insgesamt drei Fotografen von sämtlichen FCB-Spielen liefern.

Die App wurde laut Aeschlimann unabhängig von den Verantwortlichen des Vereins entwickelt. «Der FCB weiss aber Bescheid». Für Benutzer ohne iPhone gibt ees auch eine Internetversion.
Gesponserte Links
img